Holz HISTORY

Das Holzfenster History kommt vorwiegend bei Fenstersanierungen von denkmalgeschützten Objekten oder alte Häuser mit einzigartigem Charakter zum Einsatz.  Bei diesen Objekten geht es darum, dass diese Fenster ihre alte Geschichte im neuen Gewand weiter erzählen können. Nach den Vorgaben der Denkmalpflege werden die entscheidenden Merkmale des historischen Fensters mit den neuen Techniken in Bezug auf Wärme- und Schalldämmung, allenfalls mit neuer Verschlusstechnik in Einklang gebracht und als neues Trenn- oder Kombifenster IV- EV gebaut. Vielmals ist beispielsweise die schräge Kittfase, wo früher das Glas mittels Leinölkitt eingebaut wurde, zwingend zu übernehmen.

Die wichtigsten Vorteile

  • Holz hat fast uneingeschränkte Gestaltungmöglichkeiten
  • In Bezug auf Filigranität, Profilierungsmöglichkeiten so wie Farbgebung.
  • Kein hoher Oberflächenglanz, da die Zurückhaltung dieser Oberfläche an diesen Objekten von grösster Bedeutung ist
  • Harmonische Atmosphäre
  • Können auch die vorhandenen Beschläge wie Espagnoletten, Bänder etc. übernommen werden

Standardwerte

  • U-Wert Fenster: (Uw) 1.0 -1.4 W/m2
  • U-Wert Glas: (Ug) 0.5 – 1.1 W/m2
  • Schallschutz: Rw  Glas 32-39 dB
  • Einbruchschutz: Grundsicherheit, RC1, RC2

Fenstertechnologie und Ästhetik

  • Gemeinsam mit der Denkmalpflege werden Ästhetik, Profilierung, Beschläge und Glasbeschaffenheit definiert.
  • Holz lässt die völlige Formen und Farbenfreiheit zu
  • Von der einfachen Schräge bis zu ganz aufwendigen Profilierungen ist alles möglich. Vielmals werden sogar objektbezogen Profilmesser extra hergestellt.
  • Gläser mittels Sprossen zu verzieren und als Unterteilungen zu gestalten. Die Struktur der alten Gläser mit Verzerrungen, Wellenstrukturen oder eingeschlossenen Luftblasen wieder einzubringen ist teilweise ein Muss.
  • Natürliche Schönheit durch den Rohstoff Holz, aus den verschiedene einheimische Holzarten veredelt als gebeiztes, Natur lasiertes Fenster oder deckend gestrichen in allen möglichen Farbtönen.

Copyright©2017 Sägesser Fenster AG  |  Kontakt | Impressum | netsite.ch | sitemap